Rathaus + Gemeinde
Hier finden Sie Informationen zu Geschichte, Politik und Institutionen sowie der Gemeindeverwaltung

Bürgerbudget

Auswertung der Umfrage und Gemeinderatsbeschluss am 16.12.2021

In der Gemeinderatssitzung vom 29.04.2021 beschloss der Gemeinderat die Satzung für das Bürgerbudget der Gemeinde Utting am Ammersee. Nach dieser Satzung, müssen die abgestimmten Gewinner-Ideen durch den Gemeinderat beschlossen und die Gelder dafür freigegeben werden.

Die Auswertung der Umfrage ergab folgendes Ergebnis:

Stand: 06.12.2021      Stimmen:            Budget:
Büchergondel                  76                     3.570 €
Blumenzwiebeln            101                       265 €
Uttinger-Engel               102                    2.480 € und 430 € in den Folgejahren
e-Lastenrad                      33                    4.800 €
Jugendhäusl                   196                    3.560 €

Demnach fand das Projekt „Jugendhäusl“ mit 196 Stimmen den größten Zuspruch.
Der Gemeinderat beschloss, dass das Budget in Höhe von 10.000 € ausgeschöpft, der Projektzeitraum auf drei Jahre festgesetzt und das Budget auf die eingereichten Vorschläge nach Stimmen verteilt werden soll.

Handout
Satzung zum Bürgerbudget

Ihre Stimmenabgabe war bis 05.12.2021 möglich

Infodruck zur Abstimmung
Ankündigung Abstimmung

Projekte im Detail, die bis 05.12.2021 zur Abstimmung standen

Büchergondel
eLastenrad
Blühendes Utting
Jugendhäusl
Uttinger Engel

Mitglieder des Arbeitskreises Bürgerbudget:

1. Bürgermeister Florian Hoffmann
2. Bürgermeister Patrick Schneider
GAL: Jennifer Süßmann
CSU: Simon Hafner
LW: Martin Reinhardt
SPD: Florian Hansch

Skip to content