Aktuelles / Bildung + Kunst + Kultur / VHS Ammersee-West

Die Volkshochschulen Ammersee-Nordwest und Dießen schließen sich zusammen

"Neue" Volkshochschule Ammersee West

Satzung

Geschäftsordnung

Die Volkshochschule Ammersee-Nordwest und die Volkshochschule Dießen e.V. schließen sich zum Zweckverband „Volkshochschule Ammersee West“ zusammen. Träger der kommunalen Einrichtung sind der Markt Dießen am Ammersee, die Gemeinde Eching am Ammersee, die Gemeinde Greifenberg, die Gemeinde Schondorf am Ammersee und die Gemeinde Utting am Ammersee.

 

Die Hauptgeschäftsstelle der neu gegründeten "Volkshochschule Ammersee West" befindet sich in Utting (Schulweg 2, ab Herbst Hofstattstr. 5), eine weitere Geschäftsstelle ist in Dießen (St.-Georg-Str. 9). Bis voraussichtlich Mitte des Jahres 2021 werden noch zwei getrennte Programme (vhs Dießen e. V./ vhs Ammersee-Nordwest) angeboten, bis die organisatorische Zusammenführung erfolgt ist. Anmeldungen nehmen die jeweiligen Geschäftsstellen entgegen.

 

Mitglieder Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Ammersee West“

 

Florian Hoffmann, Verbandsvorsitzender, 1. Bürgermeister (Utting)

Sandra Perzul, Stellvertreterin, 1. Bürgermeisterin (Dießen)
Hannelore Baur (Dießen)
Michael Hofmann (Dießen)
Johann Rieß (Dießen)
Petra Sander (Dießen)
Peter Noll (Utting)
Alexander Herrmann, 1. Bürgermeister (Schondorf)
Martin Wagner, 2. Bürgermeister (Schondorf)
Patricia Müller, 1. Bürgermeisterin (Greifenberg)
Siegfried Luge, 1. Bürgermeister (Eching)